Aktuelles

Hier gibt es immer unsere aktuellen Neuigkeiten


26. Oktober 2018 - Fahrräder der Jugendfeuerwehrmitglieder auf Sicherheit überprüft - Fietsendiele aus Sandkrug führt jährliche Fahrradkontrolle durch!

 

Alle Jahre wieder, pünktlich zum Anfang der dunklen Jahreszeit, kontrolliert die Fietsendiele aus Sandkrug (http://www.fietsendiele.de) die Fahrräder der Jugendfeuerwehrmitglieder auf ihre Verkehrssicherheit. Diese Aktion wird jedes Jahr in Kooperation mit der Fietsendiele aus Sandkrug durchgeführt. Hierbei wird vor allem auf die Beleuchtung, die Schaltung und die Bremsen geachtet. Falls nötig, werden die Reparaturen direkt vor Ort durchgeführt. Die hierfür benötigten Ersatzteile stellt die Fietsendiele kostenlos zur Verfügung. Positiv aufgefallen ist in diesem Jahr das bis auf kleine Mängel (fehlende Katzenaugen, falsch eingestellte Bremsen) keine größeren Beanstandungen an den Fahrrädern zu verzeichnen waren. Die Mitarbeiter der Fietsendiele kommen jedes Jahr sehr gerne ins Feuerwehrhaus Sandkrug und freuen sich, dass sie mit dieser Aktion aktiv etwas zur Jugendarbeit beitragen können. Dieses Jahr hat Mitarbeiter Kevin  Köster diese Aufgabe übernommen.


22. März 2018 - Jugendfeuerwehr Sandkrug bedankt sich recht herzlich für großzügige Spende!

 

(tn/opw) Über eine großzügige Geldspende duften sich vor kurzem die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Sandkrug freuen. Andrea Schmale von der Zahnarztpraxis Schmale am Kiebitzweg in Sandkrug übergab vor kurzem eine großzügige Spende über 2000€ an die Jugendfeuerwehr Sandkrug. Am vergangenen Donnerstag überraschten daraufhin einige Mitglieder stellvertretend für die gesamte Jugendfeuerwehr mit Jugendfeuerwehrwart Philip Klaassens und dem 2. stv. Jugendfeuerwehrwart Jannis Dölling Andrea Schmale in ihrer Praxis. Sie hatten ein kleines Präsent für die großzügige Spende in Form eines Gruppenbildes vorbereitet und übergaben dieses als kleines Dankeschön. Da die Jugendfeuerwehr keinen Mitgliedsbeitrag erhebt, freut sie sich natürlich über Spenden jeglicher Art. Hier ist noch zu erwähnen, dass Bekleidungs und Ausrüstungsgegenstände grundsätzlich von der Gemeinde Hatten angeschafft werden. Mit Spenden wie dieser hier können dann aber Sonderwünsche an Bekleidungs und Ausrüstungsgegenstände angeschafft werden oder Freizeitaktivitäten mit der gesamten Gruppe unternommen werden. Dies stärkt den Zusammenhalt und die Gemeinschaft der ganzen Gruppe.


2. März 2018 - Orts- und Bürgerverein Sandkrug und Umzu e.V. und Jugendfeuerwehr Sandkrug sammeln gemeinsam Müll!

 

Der Orts- und Bürgerverein Sandkrug und Umzu e.V. und die Jugendfeuerwehr Sandkrug haben an diesem Freitag trotz der eisigen Temperaturen fleißig Müll in Sandkrug gesammelt. Überall waren die fleißigen Sammler zu sehen. Hierbei wurde viel Unrat zusammen getragen. Gesammelt wurde entlang der Bahnhofsallee, am Oldenburger Weg, an der Bahnhofstraße, im Waldpark und im Bereich des Auvers Le Hamon Platzes. Kuriose Fundstücke waren eine Bettdecke, ein Staubsauger, alte Autoreifen, ein Stuhl, eine Handtasche sowie Radzierblenden. Außerdem viele Flaschen. Diese Aktion, die unter dem Motto „Saubere Landschaft“ steht, wird vom Orts- und Bürgerverein und der Jugendfeuerwehr einmal im Jahr durchgeführt. Im Anschluss an die Sammelaktion stärkten und wärmten sich alle Teilnehmer im Feuerwehrhaus Sandkrug bei Bratwurst und Getränken.