Einsatzbericht Nr. 29

16. Juni 2021 - Verkehrsunfall Kreuzung Lüningsweg/Kleine Reihe


Einsatzbericht

 

(tn/opw) Zu einem Verkehrsunfall mit 2 beteiligten PKW und 3 Personen kam es am Mittwochabend im Kreuzungsbereich Lüningsweg/Kleine Reihe in Streekermoor. Durch die Wucht des Aufpralles kippte ein PKW um und wurde dadurch schwer beschädigt. Der zweite PKW kam leicht beschädigt in einer Seitenstraße zum stehen. Da eine Frau mit ihrer Tochter in dem umgekippten PKW eingeschlossen war, wurden von der Großleitstelle in Oldenburg um 18:04 Uhr neben der Polizei einem Rettungswagen, einem Notfallkrankenwagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug der Malteser Sandkrug auch die Feuerwehren Sandhatten und Sandkrug zur Unfallstelle alarmiert. Nachdem die ersten Rettungsmittel eingetroffen waren, stellte sich zum Glück schnell heraus, dass die eingeschlossenen den PKW zwischenzeitlich aus eigener Kraft verlassen konnten. Die Feuerwehr Sandhatten konnte die Einsatzfahrt daraufhin abbrechen und zurück zum Standort kehren. Die Arbeit der Kameraden aus Sandkrug beschränkte sich darauf das sie den umgekippten PKW wieder zurück auf die Räder stellten damit keine Betriebsstoffe aus dem PKW auslaufen konnten. Außerdem klemmten sie die Batterie des Fahrzeugs ab und reinigten die Unfallstelle. An dem zweiten Unfall PKW waren keine Maßnahmen nötig. Die Frau und ihre Tochter wurden leicht verletzt in eine Oldenburger Klinik transportiert. Der PKW Fahrer des zweiten PKW blieb unverletzt. Nach rund einer halben Stunde konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle wieder verlassen. Über die Unfallursache sowie die Schadenshöhe können von Seiten der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen dazu aufgenommen.

 


Ausgerückte Einsatzfahrzeuge Sandkrug

 

HLF 20 - Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug

 

TLF 16/25 - Tanklöschfahrzeug

 

LF 16 TS - Löschgruppenfahrzeug

 

MTF - Mannschaftstransportfahrzeug

 


Alarmierte Feuerwehr/en

 

Sandhatten

 

Sandkrug

 


Einsatzkräfte Sandkrug

 

35 Kameraden

 


Einsatzbilder


Einsatzort

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Wichtiger Hinweis: 

 

Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Alle Bilder und Texte unterliegen dem Copyright des Ortspressewartes Timo Nirwing und der Feuerwehr Sandkrug. Das kopieren der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung untersagt. Bei Interesse an den Bildern und Texten nehmen Sie bitte mit dem Urheber Kontakt auf. 

 

Kontaktadresse:  presse@feuerwehr-sandkrug.de


 

 Freiwillige Feuerwehr Sandkrug

Löwenzahnweg 1

26209 Hatten

E-Mail: kontakt@feuerwehr-sandkrug.de

Tel: 04481 - 905920

 

Das Feuerwehrhaus ist in der Regel NICHT besetzt! Im Notfall wählen Sie bitte umgehend den Notruf 112!