Einsatzbericht Nr. 13

10. Mai 2021 - Brennen Mülltonnen unter Carport Gartenweg


Einsatzbericht

 

(tn/opw) Am frühen Montagmorgen kam es im Gartenweg in Sandkrug zu einem Mülltonnenbrand direkt unter einem Carport neben einem Wohngebäude. Mehrere Anwohner bemerken das Feuer und wählten umgehend den Notruf 112. Die Großleitstelle in Oldenburg alarmierte daraufhin um 02:19 Uhr die Ortsfeuerwehr Sandkrug über digitale Meldeempfänger und Sirene. Aufgrund der Schilderungen wurde die Feuerwehr mit dem Stichwort "Garagenbrand" alarmiert. Kurze Zeit später rückten die ersten Einsatzkräfte zur Einsatzstelle aus. Vor Ort stelle sich schnell heraus, dass zwei Mülltonnen sowie bereits Teile des Carports brannten. Ein ebenfalls unter dem Carport abgestellter PKW konnte von den Besitzern noch schnell in Sicherheit gebracht werden. Die Anwohner hatten bereits direkt nach dem absetzen des Notrufs erste Löschversuche unternommen und so eine Ausbreitung des Feuers auf weitere Teile des Carports verhindern können. Die Feuerwehr übernahm die abschließenden Löscharbeiten mit Wasser und Schaum. Anschließend wurde die Schadensstelle noch auf letzte Glutnester mittels einer Wärmebildkamera kontrolliert. Zur Sicherheit wurde auch ein Techniker der EWE Netz an die Einsatzstelle bestellt, um an dem beschädigten Carport die Stromleitungen stromlos zu schalten. Ebenfalls mit im Einsatz war ein Rettungswagen der Malteser Sandkrug. Zwei Personen wurden mit dem Verdacht auf Rauchgasintoxikation vorsorglich in eine Oldenburger Klinik verbracht. Nach rund einer Stunde konnten auch die letzten Kräfte der Ortsfeuerwehr Sandkrug die Einsatzstelle wieder verlassen. Über die Brandursache sowie die Schadenshöhe können von Seiten der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen.

 


Ausgerückte Einsatzfahrzeuge Sandkrug

 

ELW 1 - Einsatzleitwagen

 

HLF 20 - Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug

 

TLF 16/25 - Tanklöschfahrzeug

 

LF 16 TS - Löschgruppenfahrzeug

 

MTF - Mannschaftstransportfahrzeug

 


Alarmierte Feuerwehr/en

 

Sandkrug

 


Einsatzkräfte Sandkrug

 

33 Kameraden

 


Einsatzbilder


Einsatzort

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Wichtiger Hinweis: 

 

Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Alle Bilder und Texte unterliegen dem Copyright des Ortspressewartes Timo Nirwing und der Feuerwehr Sandkrug. Das kopieren der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung untersagt. Bei Interesse an den Bildern und Texten nehmen Sie bitte mit dem Urheber Kontakt auf. 

 

Kontaktadresse:  presse@feuerwehr-sandkrug.de


 

 Freiwillige Feuerwehr Sandkrug

Löwenzahnweg 1

26209 Hatten

E-Mail: kontakt@feuerwehr-sandkrug.de

Tel: 04481 - 905920

 

Das Feuerwehrhaus ist in der Regel NICHT besetzt! Im Notfall wählen Sie bitte umgehend den Notruf 112!