Einsatzbericht Nr. 2

30. Januar 2019 - Schwerer Verkehrsunfall Amtshilfe für die Polizei Hatter Weg


Einsatzbericht

(tn/opw) (tn/opw) Am Mittwochmittag kam es zu einem schwerem Verkehrsunfall auf dem Hatter Weg in Hatterwüsting. Die Feuerwehr Sandkrug leistete Amtshilfe für die Polizei und half mit zwei Fahrzeugen und 11 Kameraden bei der Unfallaufnahme. Wir bitten um Verständnis, dass wir keine weiteren Informationen oder einen ausführlichen Einsatzbericht, vor allem zum Schutz der Unfallbeteiligten und deren Angehörigen, zu diesem Einsatz veröffentlichen!


Ausgerückte Einsatzfahrzeuge Sandkrug

 

LF 16 TS - Löschgruppenfahrzeug

 

TLF 16/25 - Tanklöschfahrzeug

 


Alarmierte Feuerwehr/en

 

Sandkrug 

 


Einsatzkräfte Sandkrug

 

11 Kameraden

 


Einsatzbilder


Einsatzort


Wichtiger Hinweis: 

 

Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Alle Bilder und Texte unterliegen dem Copyright des Ortspressewartes Timo Nirwing und der Feuerwehr Sandkrug. Das kopieren der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung untersagt. Bei Interesse an den Bildern und Texten nehmen Sie bitte mit dem Urheber Kontakt auf. 

 

Kontaktadresse:  presse@feuerwehr-sandkrug.de